Renate Wichert Bürgermeisterin von BurlageBurlage - Die Ortschaft Burlage in der Gemeinde Rhauderfehn hat seit Donnerstagabend eine neue Ortsbürgermeisterin. Nach dem Tod des bisherigen Amtsinhabers Herbert Broich, der kürzlich im Alter von 80 Jahren verstorben ist, musste auf der Ortsratssitzung in der Dorfgemeinschaftsanlage ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin bestimmt werden. Die Wahl fiel auf Renate Wichert (fraktionslos), die einstimmig das Vertrauen des Ortsrates erhielt. Gleiches galt für den Stellvertreterposten des Ortsbürgermeisters. Heinrich Tiedeken (fraktionslos) stellte sich nicht mehr zur Wiederwahl. Sein Nachfolger wurde Artur Groeneveld (fraktionslos), der für Broich in den Ortsrat nachgerückt war. „Schönen Dank für das Vertrauen. Ich hoffe und wünsche mir, dass wir gemeinsam alles geregelt bekommen, was wir für Burlage auf den Weg bringen“, erklärte Wichert in ihrer ersten Stellungnahme. General-Anzeiger, Rhauderfehn